Hobie Hawk von WH

Pilot:WH
Hersteller:Hobie Inc Alta Kalifornien / Amerika
Spannweite:2500 mm
Länge:1070 mm
Gewicht:1300 g (nach mehreren Reparaturen)
Funktionen:Höhenruder, Seitenruder
Empfänger:Graupner C 12 FM 35S
Servos:Graupner / Dymond
Bemerkung:Roofmate-Flügel mit 0,6 mm Sperrholz beplankt, ellipsenähnliche Flügel-und V-Form, Rumpf aus Polyethylen, Fiberglas und ABS, besonders gute Thermikeigenschaften, aber auch bei mittlerem Wind!
Ich habe noch später ein 2. Modell von dem damaligen Import (1974) aus den USA erwerben können.
Versehen wurden sie beide mit dem 1. Vereinsabzeichen!
Er wird nicht mehr hergestellt. (leider,…meine sind deshalb unverkäuflich)
Bewertung:Auf der Wasserkuppe und überall, wenn kein Segler in der Abendthermik mehr fliegen konnte, ist der Hobie Hawk meistens noch in der Luft geblieben. (oftmals erlebt)
Ein eigenwilliges Modell, was beherrscht werden will.
-Nicht für Anfänger zu empfehlen!

Beim Anklicken eines Bildes wird das Bild vergrößert und es startet eine Diashow.