2015

Dies Jahr veranstalten wir das 7. EasyStar-Fanpage-Treffen.

Es werden wieder viele Piloten aus der gesamten Bundesrepublik erwartet.

Wir werden uns vom 21.8. bis 23.8. 2015 auf dem Vereinsplatz treffen.

Freitag ist mehr oder weniger der Anreise- und Aufbautag (für die Camper)und erstes Anfliegen

Samstag ist der Hauptflugtag, wo div Flugspiele und andere Sachen gemacht werden und an dem zusätzlich der Nachtflug auf dem Programm steht! Hier ein Video von einem der letzen Treffen…

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn du akzeptierst, wirst du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Dritten angeboten werden.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Sonntag dann (meist) gemeinsames Frühstück mit reichlich Rührei mit Speck,

30582-ESFP-Treffen-34-JPG 30583-ESFP-Treffen-35-JPG

danach natürlich noch fliegen… und dann so langsam Abbau der Zelte und Verabschiedung der Teilnehmer…

Teilnehmen kann jeder, der ein RC-Modell sein Eigen nennt; nicht nur EasyStar’s sind startberechtigt, auch alle anderen Flugmodelle! Je mehr, umso besser!

Alle Vereinsmitglieder werden hiermit um zahlreiches Erscheinen gebeten.

Der Vorstand wünscht allen Teilnehmern viel Spass und Holm und Rippenbruch!

 

7. EasyStar-Fanpage-Treffen 2015

————————————————————————————-

Familientag beim RCM-Gummersbach, 20.06.2015

Hier seht ihr ein Video unseres Familientages mit den Highlights…

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn du akzeptierst, wirst du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Dritten angeboten werden.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

————————————————————————————-

25.4.2015:     Sanierung Flugplatz

Zuerst einmal bedanken wir uns für das zahlreiche Erscheinen!

Immerhin haben es ca 14 Piloten (+ einige Kinder) geschafft, zum Platz zu kommen. Viele hatten auch Harken, Rechen usw dabei; als der Kai dann mit dem Anhänger kam, wurde dieser viele Male beladen und und das Moos vom Platz gefahren. Nachdem der Platz dann einmal der Länge nach bearbeitet wurde, entschlossen wir uns dazu, noch einmal quer zur Landebahn zu vertikutieren; dabei kam noch einmal fast dieselbe Menge an Moos und Gras hinten aus den Vertikutierern raus, da es durch den Nieselregen immer feuchter wurde, konnte Dietmar mit dem Rasenmäher nicht mehr viel ausrichten und hat den Mäher abgestellt und dabei geholfen, das Moos auf den Anhänger vom Kai zu laden.

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn du akzeptierst, wirst du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Dritten angeboten werden.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Gegen Ende wurde dann der Grill angeworfen und es kamen die versprochenen Würstchen drauf, damit alle sich stärken konnten.

Zusammenfassend darf man sagen, es war ein erfolgreicher Arbeitstag und es wurde das Ziel voll und ganz erreicht. Als nächstes steht nun der zweite Schritt an, nämlich das begradigen des Platzes und auffüllen der Löcher. Dazu wird Mutterboden gebracht und nach Rück- bzw Absprache mit unserem Verpächter, Stefan Köster, wird der Mutterboden von uns verteilt werden und er wird mit dem Trecker die Erde glattziehen und nach dem Einsähen von Rasensamen dann mit der grossen Walze befestigen. Für diese Arbeiten haben wir uns entschlossen, den Platz in zwei Hälften der Länge nach zu teilen, sodass ein Flugbetrieb trotzdem noch möglich sein wird.

Natürlich ist auch für diese Arbeiten wieder freiwiliger Einsatz aller Mitglieder gefragt! Eine entsprechende Email wird euch in Kürze zugestellt; zuerst muss abba der genaue Termin stehen.

Vielen Dank an die Helfer von heute…

….. AmiVyB2KrBXjOWmftZSmepr6AaZKqOjbSAYZZdy9Im1FAvGdvdt3hpmmY2qXaahUudsUP30V4719v3W0zpc62F9hAhM0VmT2RJxLlcD6tlfg59x8BGC_IwAqLBdiugCRSuiv

————————————————————————————-

6.4.2015                              Osterfliegen 2015

Der Saisonstart ins Jahr 2015 wurde mit dem Osterfliegen eingeläutet und auch erfolgreich beendet. Es fanden sich am Ostermontag, den 6.4.15, nicht nur 20 Piloten mit div. Flugmodellen ein, sondern auch einige neugierige Zuschauer, die dem Treiben unser Mitglieder interessiert zusahen! Wie zum Osterfliegen üblich, wurde ein grosses Osterei auf die Landebahn mit umweltfreundlicher Farbe gesprüht und in 6 Felder eingeteilt, in denen es galt, sein Modell zu landen; entscheiden war wie immer, wo die Nase des Modells liegen bleibt.

Da bei gutem Flugwetter leider der Wind nicht ganz ab zu stellen war, hatten einige Piloten eine etwas einfachere Landung als andere… Zumeist gingen aber alle Flüge mit mehr oder weniger glimpflichen Landungen zu Ende. Wenn auch nicht immer im „Ei“; der ein oder andere schoss auch schon mal drüber hinaus oder kam gar nicht erst in die unmittelbare Nähe; der Rekord im „Nichttreffen“ vom Osterei lag bei geschätzten 30 m, weil der Pilot vergessen hatte, dass er den Motor seines Elektroseglers auch benutzen bzw einschalten durfte / konnte 🙂
Es zeigte sich mehrfach, dass es beim Fliegen immer wieder auf die Landung ankommt! Sie ist eben das Wichtigste in der Luftfahrt, egal ob bei den Grossen oder den Modellen! Etwas leichter hatten es die Copterpiloten, sie durften zwar nicht mit Autopilot fliegen, waren aber etwas unabhängiger von den vereinzelten Windböen und trafen somit eigentlich bei jedem der 3 Durchgänge, die jeder Pilot zu absolvieren hatte.
Aufgrund eines speziellen Losverfahrens wurden die Punkte für die Felder erst nach der letzten Landung durch Ziehung unter Aufsicht aus der Lostrommel gezogen; dadurch war es nicht möglich, gezielt in einem „hohen“ oder „niedrigen“ Feld zu landen, um dadurch seine Höchstpunktzahl und somit die Chance auf den Sieg beim Osterfliegen zu vergrössern.
Die Flüge wurden in 2 Kategorien, Jugendliche und Erwachsene durchgeführt.
Bei den Jugendlichen waren leider nur 2 Piloten anwesend, die dann auch heftig um den 1. und 2. Platz gerungen haben; erfolgreichster Pilot von ihnen war wieder einmal mehr der Jan-Niklas L.; dem sich Marco (mit C !) W. geschlagen geben musste. Ein tosender Applaus wurde den beiden durch alle Anwesenden Mitglieder und Zuschauer zuteil.
Bei den Erwachsenen gab es einen Ersttäter, er hatte zwar schon bei vielen Osterflügen teilgenommen, es aber nie geschafft, auf das Treppchen zu kommen; das sollte sich dies Jahr ändern! Brauchte er im letzten Jahr noch bis zu 7 Anläufe, um im Ei zu landen (bei einem Flug!), klappte es dieses Jahr meist bei dem ersten oder zweiten Anflug. Mit seinem altbekannten Nuri flog Horst Th. mehrfach bis ins Ei und erreichte die höchste Punktzahl, nach ihm folgten auf dem zweiten Platz gleich 2 (punktgleiche) Piloten, namentlich Thomas H. und Thomas B. Alle drei Piloten freuten sich über die erzielten Plätze und wurden ebenfalls mit viel Applaus in die neue Saison 2015 entlassen.

Hier sehen wir die Sieger des heutigen Tages…

Einen Überblick könnt ihr euch verschaffen, indem ihr die Bilder der Veranstaltung anseht!

Wir haben auch ein Video für euch:

 

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn du akzeptierst, wirst du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Dritten angeboten werden.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

In diesem Sinne schliesst sich der Vorstand des RCM-Gummersbach an und wünscht allen Piloten ein schrottfreies und erfolgreiches Flugjahr 2015!
Holm und Rippenbruch!

2015_osterfliegen